Glaubensbekenntnis der Fackelträger:

  • Gott ist der dreieinige Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.
  • Der Herr Jesus Christus ist Gottes Sohn, eins mit dem Vater; alle Dinge sind durch ihn und auf ihn hin geschaffen.
  • Durch das Wirken des Heiligen Geistes, geboren von der Jungfrau Maria, wurde er Mensch.
  • Er war ohne Sünde und durch seinen freien Willen erwirkte er durch seinen Opfertod am Kreuz das Heil für diese gefallene Welt.
  • Er ist der einzige Mittler zwischen Gott und Mensch. Durch die Annahme seiner Erlösung im Glauben wird der Mensch von seinen Sünden gerechtfertigt, empfängt Vergebung und das ewige Leben.
  • Jesus Christus ist leibhaftig von den Toten auferstanden.
  • Jesus Christus wird wiederkommen zum Gericht in Gerechtigkeit und zur Vollendung aller Dinge.
  • Der Heilige Geist ist Gott in der Einheit mit dem Vater und dem Sohn.
  • Durch die Ausgießung des Heiligen Geistes nimmt Jesus Christus in den Menschen Wohnung, die ihn im Glauben annehmen. Durch die Gegenwart des Heiligen Geistes wird der Mensch zu einer neuen Kreatur und in das Ebenbild Jesu Christi verwandelt.
  • Jesus Christus beruft die Menschen, die an ihn glauben, in seine Gemeinde; sie ist sein Leib auf Erden, er ist ihr Haupt.
  • Die ganze Bibel ist die vom Heiligen Geist inspirierte Offenbarung Gottes für die Menschen.

Leitmotiv der Fackelträger International

  • Unser Auftrag ist, Jesus Christus als den lebendigen und gegenwärtigen Herrn zu verkündigen.
  • Durch Bibellehre, Erlebnispädagogik und praktische Einsätze wollen wir Menschen für den Dienst in der weltweiten Gemeinde Jesu zurüsten.