Risiko-Management am Tauernhof

im Zusammenhang mit SARS-CoV-2

DEUTSCH | 22.01.21

TAUERNHOF – WINTER – UPDATE

22.01.21


Liebe Tauernhof Gäste, liebe Freunde!


Nachdem die österreichische Bundesregierung bekannten geben hat, dass Hotel- und Gastbetriebe sowie Beherbergungsbetriebe bis voraussichtlich Ende Februar geschlossen bleiben müssen, sind wir leider dazu gezwungen alle Freizeiten im Februar abzusagen.


Je nach Infektionsgeschehen ist geplant, dass die Hotel- und Gastbetriebe ab März wieder öffnen.


In diesem Fall wäre es möglich, sich an einer anderen Skifreizeit anzumelden.


HIER ist die Übersicht der Freizeiten, die über freie Plätze verfügen.


Wir werden – so Gott will – mit einer Skifreizeit UND einer Ski-Tourenwoche am 07.03.2021 wieder starten.


Sollte es dir/euch nicht möglich sein an einer anderen Freizeit teilzunehmen, werden wir den gesamten Freizeitbetrag inklusive Anzahlung selbstverständlich rückerstatten.


Ebenfalls kann die bereits geleistete Zahlung gegebenen Falls für eine andere Winterskifreizeit der Saison 2021 übertragen werden. Sollte dies zutreffen, bitte dies in unserem Büro bekannt zu geben.


Wir bedauern diesen Schritt sehr, vertrauen aber darauf, dass die Entscheidungsträger der Regierungen im besten Wissen und Gewissen handeln und wir beten, dass es uns bald wieder möglich sein wird, uns in gewohnter und herzlicher Weise am Tauernhof bei einer Freizeit zu begegnen.


Wir wünschen euch eine gesegnete Weihnachtszeit in der hoffnungsvollen Erwartung auf das Kommen unseres Herrn Jesus Christus.



Bis dahin – liebe Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen,

         Martin mit seinem gesamten Team

 

Auf seinen Schultern ruht die Herrschaft. Er heißt: wunderbarer Ratgeber, starker Gott, ewiger Vater, Friedensfürst. Seine Herrschaft ist groß und der Frieden auf dem Thron Davids und in seinem Reich wird endlos sein. Er festigt und stützt es für alle Zeiten durch Recht und Gerechtigkeit. Dafür wird sich der Herr, der Allmächtige, nachhaltig einsetzen.

(Jesaja 9,5-6)

Vertraue dein Vorhaben dem Herrn an, dann werden deine Pläne gelingen. Sprüche 16,3

Diese Worte helfen mir, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. Dabei geht es in erster Linie aber nicht darum, dass meine Pläne gelingen, sondern dass ich meine Pläne Gott anvertraue! Das Gelingen liegt einzig und allein beim Herrn! Mit dieser Verheißung wollen wir zuversichtlich in die kommende Wintersaison 2021 vorausschauen.



Viele fragen sich, wie die Wintersaison wohl ablaufen wird.

Ich möchte euch hierzu einige Infos zukommen lassen, wie es aus heutiger Sicht und auch nach neuerlichen Maßnahmen seitens der Regierung gelingen wird, wunderbare, erlebnisreiche und vor allem gesegnete Skifreizeiten zu erfahren.


Wir haben ein eigenes Risiko-Management zusammengestellt und bitten euch, dieses zu beherzigen.


Risiko-Management am Tauernhof

im Zusammenhang mit SARS-CoV-2


Einreise nach Schladming

Ob bzw. wie eine Reise nach Schladming/Österreich bzw. eine Rückreise für euch ohne großen Aufwand (z.B. Quarantäne) möglich ist, hängt von der jeweiligen Region ab, aus der ihr anreist. Ich bitte daher euch selbst bei entsprechenden Stellen zu informieren.


Genereller Ablauf der Freizeiten

• Der Begrüßungsabend am Sonntag findet ohne gemeinsame Vorstellung statt

• MNS während des gesamten Aufenthaltes im Gartenhaus (Seminarraum) verwenden

• Es gibt die Möglichkeit, alle Bibelarbeiten via Live Stream in anderen Seminarräumen am Tauernhof mitzuverfolgen

• Ski- und Snowboardkurse finden wie gewohnt statt

• Kein Abschlussrennen am Freitag

• Bistro ist in Betrieb

• In den Speisesälen gibt es Tischzuweisung nach Zimmernummern und damit zugewiesene Plätze

• Sauna ist außer Betrieb


Maßnahmen am Tauernhof

Um die Sicherheit der Gästegruppe und Mitarbeitenden zu gewährleisten, sind folgende Regeln zu beachten:


• Auf Händeschütteln & Umarmungen verzichten

• Hände möglichst oft mit Seife waschen oder desinfizieren

• Desinfektionsmittel stehen in allen Zimmern & öffentlichen Räumen bereit

• WC‘s und Waschbecken nach Benutzung desinfizieren

• Mund & Nasenschutz sind immer mitzuführen und bei Bedarf zu verwenden

• Bei jedem Gang zum Buffet Hände unmittelbar vor dem Buffetbereich desinfizieren und Maske tragen

• Zimmer, Speisesäle, Seminarräume regelmäßig lüften

• Bei Anzeichen von Erkältung bzw. Erkrankung bitte nicht, bzw. erst im gesunden Zustand anreisen


Wo tragen wir MNS (Mund/Nasenschutz)?

• Rezeption

• Buchladen

• Foyer

• TH-Lift

• Seminarräume

• Bistro-Bar

• Speisesäle


Beim Eintreten und Verlassen der Speisesäle MNS tragen, an den Tischen (Speisesaal & Bistro) kann die Maske abgenommen werden.


Verhalten am Berg

Die gesamte Region Ski Amadé ist darum bemüht, alles daran zu setzen, damit wir „Österreichs größtes Skivergnügen bei größtmöglicher Sicherheit erleben können“.


COVID-19: Aktuelle Infos zur Wintersaison 2020/21 – Planai: www.planai.at/de/planai-aktuell/informationen-zu-covid-19


nformationen zum Verhalten am Berg erhältst du hier: www.skiamade.com/de/Live-info/Corona


Storno

Auf Grund der aktuellen Situation, werden wir für die kommende Wintersaison von unseren Stornorichtlinien absehen.

Das bedeutet, dass im Fall einer Stornierung die gesamten Kosten (inklusive Anzahlung) rückerstattet werden.


Zum Schluss

Diese Maßnahmen gelten aus heutiger Sicht und im Hinblick darauf, dass die gesamte Skiregion mit Dezember ihre Anlagen in Betrieb nehmen und die derzeitigen Maßnahmen in Österreich bis dahin wieder gelockert werden.


Uns ist allen bewusst, dass eine Ansteckung bzw. Erkrankung nicht zu 100% zu vermeiden ist. Dennoch sind wir zuversichtlich, dass, wenn wir alles daran setzen uns und andere zu schützen, und vor allem GOTT vertrauen, wir (im positiven Sinne) unvergessliche Skifreizeiten erleben und alle gesund und ermutigt nach Hause fahren werden.


In diesem Sinne freue ich mich gemeinsam mit meinem Team auf viele herzliche Begegnungen mit euch und segensreiche Skifreizeiten in der kommenden Wintersaison!


Liebe Grüße und bis bald,

Martin mit Team

ENGLISH | 22.01.21

TAUERNHOF – WINTER – UPDATE

22.01.21


Dear Tauernhof guests, dear friends!


After the Austrian federal government announced that hotels and guest houses as well as accommodation establishments must remain closed until the end of February, we are unfortunately forced to cancel all camps in February.


Depending on the infection, it is planned that the hotels and restaurants will reopen from March. In this case, it would be possible to register for another ski leisure time.


HERE is the overview of the free times that have free places.


We will – God willing – start with the Ski Camp AND a Ski Touring Week on March 7th, 2021.


If you are not able to take part in another camp, we will of course reimburse the entire free time including the deposit. The payment already made can also be transferred to another winter ski leisure time in the 2021 season. If so, please let our office know.


We very much regret this step, but trust that the decision-makers of the governments act to the best of their knowledge and belief and we pray that we will soon be able to meet each other again in the usual and cordial way at the Tauernhof during a leisure time.


We wish you well in the hopeful anticipation of the coming of our Lord Jesus Christ.


Until then – best regards and see you soon,

    Martin with his entire team


The rule rests on his shoulders. His name is: wonderful advisor, strong God, eternal father, prince of peace. His reign is great and the peace on the throne of David and in his kingdom will be endless. He strengthens and sustains it for all time through right and righteousness. This is what the Lord Almighty will do for the long term. (Isaiah 9: 5-6)

Entrust your plan to the Lord and your plans will succeed. Proverbs 16: 3


These words help me look to the future with confidence.

The main thing is not that my plans succeed, but that I entrust my plans to God! Success lies solely with the Lord! With this promise, we want to look confidently into the coming winter season 2021.

Many wonder how the winter season will turn out. I would like to send you some information on how it will be possible, from today’s perspective and also after recent measures on the part of the government, to experience wonderful, eventful and above all blessed skiing holidays.

We have put together our own risk management and ask you to heed it.


Risiko-Management at Tauernhof

in connection with SARS-CoV-2


Entry to Schladming

Whether and how a trip to Schladming / Austria or a return trip is possible for you without great effort (e.g. quarantine) depends on the respective region from which you are traveling. I therefore ask you to inform yourself at the appropriate offices.


General course of the leisure time

• The welcome evening on Sunday takes place without a joint presentation

• Use MNS during the entire stay in the garden house (seminar room)

• There is the possibility to follow all Bible studies via live stream in other seminar rooms at the Tauernhof

• Ski and snowboard courses take place as usual

• No final race on Friday

• Bistro is in operation

• In the dining rooms, tables are assigned according to room numbers and the seats assigned

• Sauna is out of order


Measures at the Tauernhof

To ensure the safety of the guest group and employees, the following rules must be observed:


• Avoid shaking hands and hugs

• Wash or disinfect hands with soap as often as possible

• Disinfectants are available in all rooms and public areas

• Disinfect toilets and sinks after use

• Mouth and nose protection must always be carried with you and used when necessary

• Every time you go to the buffet, disinfect your hands immediately in front of the buffet area and wear a mask

• Regularly ventilate rooms, dining rooms and seminar rooms

• If there are signs of a cold or illness, please do not arrive or arrive in a healthy state


Where do we wear MNS (mouth / nose protection)?

• Reception

• Bookstore

• Foyer

• TH lift

• seminar rooms

• Bistro bar

• Dining rooms


Wear MNS when entering and leaving the dining rooms, the mask can be removed at the tables (dining room & bistro).


Behavior on the mountain

The entire Ski Amadé region tries to do everything possible so that we can experience “Austria’s greatest skiing pleasure with the greatest possible safety”.


You can find information on how to behave on the mountain here: www.skiamade.com/de/Live-info/Corona


Cancellation

Due to the current situation, we will refrain from our cancellation guidelines for the coming winter season. This means that in the event of cancellation, the entire cost (including the deposit) will be refunded.


Finally

These measures apply from today’s perspective and in view of the fact that the entire ski region will start operating its facilities in December and the current measures in Austria will be relaxed again by then.


We are all aware that an infection or illness cannot be completely avoided. Nevertheless, we are confident that if we do everything we can to protect ourselves and others, and above all trust GOD, we will experience (in a positive sense) unforgettable skiing holidays and everyone will go home healthy and encouraged.


With this in mind, I and my team are looking forward to many warm encounters with you and beneficial skiing holidays in the coming winter season!


Greetings and see you soon,

Martin with team