Mini Bibelschule

1.-7. September 2019

Diese Woche lädt ein, sich mit einem biblischen Buch oder Thema intensiv zu befassen und dadurch neue Schätze vom Wesen- und Wort Gottes zu entdecken.
Jeden Tag finden 4 Unterrichtseinheiten statt (3 am Morgen und 1 am Abend) und Nachmittags bieten wir die Möglichkeit für Kurzwanderungen in unserer schönen Dachstein-Tauern-Region.

Thema:

Du bist geliebter, als du ahnst!

Einführung in das Lukas-Evangelium mit Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

Viele der zentralen Aspekte des Wirkens und der Verkündigung Jesu sind uns durch die lukanische Darstellung des Evangeliums und speziell durch das nur im Lukasevangelium enthaltene ‚Sondergut‘ überliefert.
Lukas bezeugt das Evangelium von der Freude Gottes und vom „Heute“ des Heils, von der einladenden Tischgemeinschaft Jesu und von seiner erfolgreichen Suche nach den Verlorenen und Vergessenen. Hier gründet die Umkehr in der Liebe und die Gewissheit in der Annahme und der Glaube in der Beziehung.

„Nichts ist für uns überwältigender als die Erfahrung uneingeschränkter Zuneigung.
Es gibt keinen stärkeren Imperativ als den Indikativ der Liebe!
Sie ist – gerade indem sie voraussetzungslos und bedingungslos gilt –
für uns so folgenreich und prägend wie kein anderes Erleben.“ (H.-J. Eckstein)

Zur Person:
Dr. Hans-Joachim Eckstein ist Professor für Neues Testament. Vielen ist er durch seine eindrücklichen Vorträge und Predigten sowie durch seine zahlreichen Veröffentlichungen und Gemeindelieder bekannt. Sie alle laden zu einem befreienden und lebensbejahenden Glauben ein; sie sprechen durch ihren persönlichen und sprachlich gewinnenden Stil an. Er kam selbst durch die Arbeit der Fackelträger zum Glauben und erhielt dort nach seiner eigenen Aussage die entscheidenden geistlichen Impulse für seine vielfältige Entfaltungen des Evangeliums.

www.ecksteinproduction.com